Landesverband Berlin im
Deutschen Freidenker-Verband e.V.

Rede von Bruno Mahlow – Hetze gegen Russland – Nicht in unserem Namen! Kundgebung Berlin 22.6.18

Tags:

Nach dieser bewegenden und zutreffenden Rede kann man nur sagen: Wer es hört und immer noch nicht versteht – wie wäre dem zu helfen?

http://www.frikoberlin.de – Bruno Mahlow, Jahrgang 1937, in Moskau als Kind kommunistischer Emigranten geboren. Seit 1947 in Berlin lebend. Nach Abitur und sechs Jahren Studium am Institut für Internationale Beziehungen in Mos­kau Eintritt in den diplomatischen Dienst der DDR, u. a. Erster Sekretär der Botschaft in Peking. Seit 1967 im Apparat des ZK der SED tätig, von 1973 bis 1989 stellvertretender Leiter der Abteilung Internationale Verbindungen, danach bis zum Ende deren Leiter. Ab 1990 war er Berater der Internationalen Kommission beim Parteivorstand der PDS, heute gehört er dem Ältestenrat der Partei Die Linke an.
Antikrieg TV

Dieser Beitrag wurde am Dienstag, 26. Juni 2018 um 11:01 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Allgemein abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

1 Kommentar

  1. Siehe auch:
    “Die Anti-Russland Show muss weitergehen: eine weitere Inszenierung?”: https://wipokuli.wordpress.com/2018/03/24/die-anti-russland-show-muss-weitergehen-eine-weitere-inszenierung/
    Beste Grüße

    Comment: Andreas Schlüter – 26. Juni 2018 @ 12:07

Sorry, the comment form is closed at this time.

Suche



Navigation

Themen

Hyperlinks

Neueste Beiträge

Archiv

Webseite abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diese Webseite zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Meta

 

© Deutscher Freidenker-Verband e.V. Landesverband Berlin – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)