Landesverband Berlin im
Deutschen Freidenker-Verband e.V.

Bilder von der Anti-TTIP-Demo, 17.9.2016 Berlin

Sonntag, 18. September 2016 von Webmaster

Regenbeginn

Hansi und Bärchen

TTIP stoppen

Freie Menschen statt freie Märkte

Frieden ist der Weg

Massen von Menschen 1

NATO rausMassen von Menschen 2

Wir sind das Volk

 

Stopp TTIP 2

Christliche Jugend

Massen von Menschen 3

Gegen Krieg

Massen von Menschen 4

Stopp TTIP 4

Gegen Profitgarantie

Massen von Menschen 5

Das Wort zum Sonntag #24 – Ein Industrievertreter wirbt für CETA und TTIP

Sonntag, 04. September 2016 von Webmaster

Mehr von Krysztof Daletski hier.

Und hier.

Bei Freidenkern gefunden… und anderswo… 5/16

Dienstag, 26. April 2016 von Webredaktion

Heute zwei Hinweise ohne lange Einleitung und Erläuterung:

*

TTIP

Nach Obamas Besuch in Hannover und der demonstrierten Willfährigkeit der Bundeskanzlerin geht der Kampf um TTIP in seine vermutlich entscheidende Phase. In diesem Moment wurde die Veröffentlichung eines Gutachten der renommierten London School of Economics für die britische Regierung (das seit 2013 vorliegt und nicht veröffentlicht wurde) erzwungen. Darin wird ein vernichtendes Urteil über TTIP gefällt. Ein Pressebericht zu dem Vorgang hier, eine weitere qualifizierte kritische Stellungnahme hier.

*

Warum schweigen die Lämmer?

Ein Bericht in der „kraz“, der „Kritischen Aachener Zeitung“, über einen Vortrag von Prof. Dr. Mausfeld in Aachen:

„Warum Schweigen die Lämmer? Man könnte auch fragen, warum wehren wir uns nicht?
Dieser Frage nahm sich Professor Rainer Mausfeld, Psychologe an der Universität Kiel in einen Vortrag mit anschließender Diskussion im Rahmen der ’17. Aachener Friedenstage‘ an. Ein Vortrag, den man jeder Nachrichtensendung des Öffentlichen-Rechtlichen Rundfunks als Beipackzettel,mit Hinweisen auf Risiken und Nebenwirkungen beim Konsum, beilegen sollte.“

Hier der komplette Bericht der „kraz“.

Hier der Vortrag von Prof. Mausfeld:

 

Das Wort zum Sonntag #5 – Die Bandbreite

Sonntag, 24. April 2016 von Webredaktion

Die Süddeutsche Zeitung hat mit einem (von US-Stiftungen finanzierten) Journalisten-Konsortium einen der größten Leaks der jüngeren Vergangenheit publiziert. Doch westliche Machthaber kommen in den Medien praktisch nicht vor, dafür handelt gefühlt jeder zweite Bericht von Putin, der selbst gar nicht in den Panama Papers vorkommt.

Der Fall Böhmenmann wird aufgebläht.

TTIP verschwindet in der medialen Versenkung und die BILD titelte „Was Obama an Merkel so mag!“

Im Kiewer Parlament wird der rechtsradikale Andrij Parubij zum Vorsitzenden gewählt und die westlichen Medien (mit Ausnahme der Jungen Welt) verzichten darüber zu berichten.

Kriegseinsätze werden im deutschen Bundestag immer wieder verlängert, und das Thema der DU-Munition unter den Teppich gekehrt.
 .
Was ist los in diesem Land?

Das fragt auch der Künstler und Freidenker Wojna von der Bandbreite in diesem sechs Jahre alten Song. Musik ab!

Gestern haben in Hannover Zehntausende gegen TTIP demonstriert.

Am 10. – 12. Juni finden in und um Ramstein Protestaktionen gegen den von dort aus unterstützten Drohnenkrieg statt, zu denen auch wir einladen.

Wir grüßen alle gegen TTIP und Ramstein Engagierten!

Die Berliner Freidenker.

Suche



Navigation

Themen

Hyperlinks

Neueste Beiträge

Archiv

Webseite abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diese Webseite zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Meta

 

© Deutscher Freidenker-Verband e.V. Landesverband Berlin – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)